Neues und interessantes

XRP, Algorandum, Dogecoin-Preisanalyse: 18. Juni

Die Dominanz von Bitcoin auf dem Markt für Krypto-Währungen hat zur Folge, dass die meisten Warnsignale des Marktes in der Regel seinem Beispiel folgen. Dies war auch am 11. Juni der Fall, nachdem der jüngste Versuch der weltgrößten Kryptowährung, 10.000 Dollar zu durchbrechen, scheiterte und XRP, Algorand und Dogecoin zu den Kryptos gehörten, die scheiterten.

XRP

XRP, einst die drittgrößte Krypto-Währung nach Marktkapitalisierung, ist nicht mehr im Sog von Bitcoin Compass und Ethereum in den Charts zu finden. Tatsächlich wurde sie vor einigen Wochen von Tether [USDT], der dominierenden Stablecoin des Marktes, überholt, eine Entwicklung, die die Stimmung vieler in der XRP-Gemeinschaft nicht gerade aufhellte.

Diese Entwicklung war Teil des stetigen Abwärtstrends, in dem sich XRP in den Charts befand, ein Abwärtstrend, in dem es sich befindet, seit es den Großteil seiner Verluste vom Schwarzen Donnerstag wieder aufgeholt hat. Tatsächlich wurde XRP zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels mit einem Kurs von 0,19 $ auf einem Niveau gehandelt, das weit unter dem Wert der ersten Maiwoche lag. Noch schlimmer ist, dass die YTD-Renditen von XRP mit 0,68% weiterhin enttäuschend sind.

Die bessere Nachricht ist jedoch, dass sich ein ehemaliger CFTC-Vorsitzender gemeldet hat, der behauptet, dass XRP kein Wertpapier ist.

Während die gepunkteten Marker der Parabolic SAR weit über den Kurskerzen platziert waren, verzeichnete der Chaikin Money Flow einen ordentlichen Aufwärtstrend auf den Charts, was auf wachsende Kapitalzuflüsse schließen lässt.

Algorandum [ALGO]

Seit dem Absturz im März ist Algorand nur langsam vorangekommen, sogar eisig. Zwar hat es fast alle Verluste, die es an diesem Tag erlitten hatte, wieder wettgemacht, doch die größere Kursentwicklung der Marke bleibt ein wenig stagnierend, wobei sich ihre Trends seit dem Monat Juni abflachen. Bei einem Preis von 0,24 $ verzeichnete ALGO in der vergangenen Woche jedoch einen Anstieg um 7,3 %, was darauf hindeutet, dass der Jeton noch immer Leben in sich trägt.

Während die Bollinger Bands leicht breit waren, um die jüngste Volatilität widerzuspiegeln, stieg der Relative Strength Index auf den Charts in Richtung des überkauften Bereichs.

Algorand war kürzlich in den Nachrichten, nachdem die Foundation bekannt gegeben hatte, dass sie das KYT-Tool von Chainalysis einsetzen wird, um gegen Geldwäsche vorzugehen.

Dogenmünze [DOGE]

Jedermanns Lieblingsmünze, die Dogenmünze, bleibt seit Mai innerhalb des gleichen Preisbandes, wobei ihr Preis-Leistungs-Verhältnis durch kurze Kuppen und Täler in den Charts unterbrochen wird. DOGE’s Performance und in der Tat sein Handelsvolumen ist eine interessante Anomalie, da viele, pejorativ gesehen, sie als die wichtigste Sch*t-Münze des Marktes betrachten. Und dennoch bleibt er in den Krypto-Currency-Charts weiterhin stark vertreten.

In der vergangenen Woche stellte DOGE jedoch einen Rückgang von fast 5% fest. Während die MACD-Linie weit unter der Signal-Linie lag, zeigte der Awesome Oszillator kaum Dynamik für die Meme-Münze auf dem Markt.

Comments are closed.