Wie kann man die Word Feldfunktionen ausschalten?

Felder in Word sind Codebits, die Platzhalter für Daten sind, die sich ändern. Wenn Sie beispielsweise Seitenzahlen in die Kopf- oder Fußzeile eines Dokuments einfügen, erstellt Word tatsächlich ein Feld, das auf jeder Seite die richtige Seitenzahl einfügt.

In Word stehen viele eingebaute Felder zur Verfügung, wie z. B. das aktuelle Datum, das Datum, an dem ein Dokument zuletzt gespeichert wurde, der Dateiname und die Anzahl der Wörter in einem Dokument. Wenn Sie ein Feld in ein Dokument einfügen, wird es standardmäßig schattiert (nicht hervorgehoben), wenn Sie den Cursor an eine beliebige Stelle im Feld setzen. Wenn Sie ein ganzes Feld auswählen, wird es sowohl schattiert als auch hervorgehoben. Die Schattierung von Feldern kann hilfreich sein, um das Auffinden der Felder in Ihrem Dokument zu erleichtern.

Wenn Sie das Dokument jedoch mit anderen teilen oder in einer Präsentation verwenden möchten, sollten Sie die Feldschattierung vollständig deaktivieren, damit es für andere nicht störend wirkt. Wir zeigen Ihnen, wie sie word feldfunktionen ausschalten können.

Feldfunktion ausschalten

  • Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte “Datei”.
  • Klicken Sie auf dem Backstage-Bildschirm in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf “Optionen”.
  • Das Dialogfeld “Word Options” wird angezeigt. Klicken Sie in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf “Erweitert”.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt “Dokumentinhalt anzeigen” und wählen Sie eine Option aus der Dropdown-Liste “Feldschattierung”.
  • Die Standardoption ist “Bei Auswahl”, d.h. ein Feld wird schattiert, wenn Sie den Cursor an einer beliebigen Stelle in diesem Feld platzieren.
  • Wählen Sie “Niemals”, wenn Sie nicht möchten, dass Felder jemals schattiert werden, oder “Immer”, wenn Sie möchten, dass alle Felder immer schattiert werden, auch wenn sich der Cursor an einem anderen Ort befindet.
  • Klicken Sie auf “OK”.

Wir haben “Nie” gewählt, damit unsere Felder jetzt überhaupt nicht mehr schattiert sind.

HINWEIS

Wenn Sie für die Option “Feldschattierung” “Wenn ausgewählt” wählen, zeigt jedes Feld einen grauen Hintergrund an, wenn Sie in dieses Feld klicken. Die Grauschattierung bedeutet jedoch nicht, dass das Feld selbst ausgewählt ist. Doppelklicken Sie auf das Feld oder ziehen Sie die Maus über das Feld, um es auszuwählen. Dann wird der Grauschattierung eine Hervorhebung hinzugefügt, die anzeigt, dass das Feld ausgewählt ist.